Marbella Kollektion Hero Image

Private Ausflüge

Von MarBella & Nido

Entdecke die Insel Korfu

Beginnen Sie mit einer landschaftlich reizvollen Fahrt zur wunderschönen Bucht von Paleokastritsa - dem Capri Griechenlands - und besuchen Sie das byzantinische Kloster der Jungfrau Maria und sein kleines Museum, das eine einzigartige Sammlung byzantinischer Ikonen beherbergt. Erfrischen Sie sich bei einem kurzen Bad im kristallblauen Wasser, bevor Sie zum malerischen Dorf Lakones weiterfahren, das hoch an den Berghängen liegt und einen Panoramablick über die Bucht bietet.

Auf der Weiterfahrt erkunden Sie den byzantinischen Charme des alten Perithia, das im 14. Jahrhundert erbaut wurde und 400 m hoch an der Nordflanke des Berges Pantokrator liegt. Die Fahrt führt Sie entlang der nordöstlichen Küstenstraße, nur 2 Seemeilen von der gegenüberliegenden albanischen Küste entfernt, durch die schönen Dörfer und Küstenorte, bevor Sie rechtzeitig zum Abendessen zurück sind.

Historische Stätten und Denkmäler von Korfu

Fahren Sie an der Küste entlang zum Archäologischen Museum von Korfu, das seit 1967 in einem zweistöckigen modernen Gebäude in der schönen Gegend von Garitsa untergebracht ist. Es beherbergt Altertümer aus der antiken Stadt Korfu und dem Rest der Insel.

Anschließend geht es in die Altstadt von Korfu-Stadt, wo Sie zunächst die alte venezianische Festung besichtigen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, bevor Sie das Labyrinth der engen, gepflasterten Gassen (Kandounia) und einige der charmantesten Teile dieser von den Venezianern erbauten Stadt erkunden.

Genießen Sie das alte Cricket-Gelände, das die Briten hinterlassen haben, den imposanten Königspalast St. George & St. Michael und die Liston Piazza - bevor Sie ins Herz der Altstadt fahren, um die 300 Jahre alte Kirche ''Saint Spiridon'', den alten Flohmarkt, das alte Rathaus und das geschäftige Einkaufsviertel zu besichtigen.

Bevor Sie nach Hause zurückkehren, sollten Sie Kanoni besuchen, um die herrliche Aussicht auf das Kloster Vlacherna zu genießen, und die malerische Mausinsel besuchen, um den Nervenkitzel der startenden und landenden Flugzeuge auf dem nahe gelegenen Flughafen zu erleben.

Korfu Höhepunkte

Kanoni liegt etwa 3 km von Korfu-Stadt entfernt und war einst die Hauptstadt und das Herz von Korfu, reich an Natur, Geschichte und Kultur. Der Name Kanoni (Kanon) leitet sich von den Kanonen ab, die die Stadt am Eingang der Lagune schützten. Heute ist Kanoni ein Stadtteil von Korfu-Stadt, von dem aus man einen unglaublichen Blick auf zwei der beliebtesten Orte Korfus hat: die weiß getünchte Kirche von Vlacherna und das Wahrzeichen von Korfu, die Mausinsel!

Über einen Damm mit Kanoni verbunden, liegt die schöne Kirche von Vlacherna aus dem 17. Jahrhundert, die nur einmal im Jahr, am 6. August, für Besucher geöffnet ist, wenn eine religiöse Feier stattfindet. Von diesem Damm aus fahren regelmäßig kleine Boote zur Mausinsel. Die Mäuseinsel ist eine winzige Insel mit schönen grünen Baumbüscheln, auf der sich die winzige Pantokrator-Kirche aus dem 13. Jahrhundert befindet. Die Legende besagt, dass diese kleine Insel entstand, als das Schiff, das Odysseus nach Ithaka, seinem Heimathafen, zurückbrachte, von Poseidon, dem Gott des Meeres, aus Wut über die Verweigerung der Phäaken in Stein verwandelt wurde.

Golfclub Korfu

Der Corfu Golf Club wird oft als natürliche Oase in der Mitte von Korfu bezeichnet und ist ein Ökosystem für sich, das von verschiedenen Teilen der Insel aus bequem zu erreichen ist. Er wurde 1969 von dem berühmten Golfarchitekten Donald Harradine entworfen, der die natürlichen Ressourcen des Ropa-Tals mit den von Menschenhand geschaffenen Wasserhindernissen kombinierte. Der ausgereifte 18-Loch-Platz, der für alle Kategorien von Golfspielern geeignet ist, schließt den Fluss ein, aus dem Odysseus der Sage nach von der Prinzessin Nafsika gerettet wurde, und endet am Strand von Ermones, der weniger als 1 km entfernt ist. Die großen und interessanten Grüns, die von Bäumen gesäumten Fairways und die Bunker in Kombination mit den Seen bilden einen einzigartigen Golfplatz für Profis und Amateure vor einer Kulisse aus Hügeln und Bergen.

Privater Olivenhain

Wenn Sie sich während Ihres Urlaubs auf Korfu etwas Besonderes gönnen möchten, bieten wir Ihnen eine private Olivenölverkostung und -besichtigung mit anschließendem köstlichen Essen an (gegen Aufpreis). Probieren und lernen Sie alles über Olivenöl und werden Sie selbst zum Olivenölexperten.

Safari

Erkunden Sie den nordwestlichen Teil von Korfu mit Panoramablick auf einer Premium-Safari-Tour für bis zu 6 Personen pro Fahrzeug! Entdecken und genießen Sie die reizvollsten Orte Korfus von oben und erfahren Sie alles über die lokale Geschichte und Lebensweise. Dieser Ausflug ist ideal für alle, die ein außergewöhnliches Erlebnis suchen.

Gut zu wissen

Stellt das Hotel Babybetten/Babyausstattung zur Verfügung?

Wir bieten eine Reihe von Babyausstattungen an, die Sie auf Anfrage während Ihres Aufenthalts nutzen können. Prüfen Sie die vollständige Liste.

Was beinhaltet das Premium-All-Inklusiv-Paket?

Unser Ultra-All-Inclusive-Angebot deckt alles ab, was Sie während Ihres Aufenthalts benötigen - von der Unterkunft über das Essen und die Getränke bis hin zu täglichen Aktivitäten und Abendunterhaltung für die ganze Familie.

Welche Aktivitäten werden für Kinder angeboten?

Für Kinder aller Altersgruppen gibt es eine Fülle von Aktivitäten in unserem brandneuen Anemelia-Wasserpark und dem Grasshoppers Kids Club sowie Robotik-, Töpfer- und Keramikworkshops.

zurück zum Anfang